Volksbank spendet an Tafel

Über einen Geldsegen konnte sich die Tafel Pößneck (betrieben durch die Volkssolidarität Pößneck e.V.) freuen. Andreas Hostalka, Vorstandsmitglied der Volksbank Vogtland-Saale-Orla eG übergab einen großen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro an Carola Blumenstein, Leiterin der karitativen Einrichtung.
„Mit dieser Spende möchten wir unserer regionalen Verantwortung in vollem Umfang gerecht werden. Die Einrichtung kümmert sich engagiert um die Bedürftigen und finanziert sich zu einem großen Teil durch Spenden. In Zeiten der Preissteigerungen bekommt die Tafel einen noch größeren Zulauf und wir möchten helfen. Anstatt die alljährlichen Weihnachtskarten zu versenden, spenden wir auch in diesem Jahr einen Beitrag für die Tafel in Pößneck.“, so Andreas Hostalka.
Über die Finanzspritze freute sich Carola Blumenstein sehr, denn für eine der kleinsten Tafeln in Thüringen ist diese Spende großartig. In der letzten Zeit verzeichnet die Einrichtung einen großen Zulauf von älteren Menschen, deren Altersrente leider nicht zum Leben ausreicht. Da unterstützt die Tafel der Volkssolidarität sehr gern und greift den Bedürftigen mit Lebensmitteln für kleines Geld unter die Arme.